Aktuelle OER Projekte

Pull statt Push: Workshop zu Marketingstrategie 

pixabay rawpixel Menschen,Geschäft, Dokument wie oer und creative commons marketing neudenken

Wie lassen sich Marketing und die neue Datenschutzverordnung GDPR,
unter der Voraussetzung von OER und Creative Commons vereinbaren.

Die EU-DSGVO stellt alle europäischen Unternehmen vor ganz neue Herausforderungen. Und wie sieht das Marketing im digitalen Zeitalter 4.0 aus? Im Vordergrund stehen viele Einschränkungen, Auflagen und Dokumentationen. Schon in der Vergangenheit hat sich gezeigt das die Push Strategie nicht mehr „modern“ genug erscheint. Einige Hersteller haben die Strategie auf Pull ausgerichtet, dadurch ist es gelungen, das Produkt als ein „Must have“ schon vor dem ersten Verkaufsstart zu etablieren. Andere haben einen Strategie-Mix entwickelt. Heute hat die Pull statt Push Ausrichtung noch mehr an Bedeutung gewonnen. So haben wir in der Vergangenheit immer wieder gehört: Content is King. Nun, das ist in Verbindung mit SEO und SEA Maßnahmen unweigerlich richtig. Aber wie kann eine vernünftige LEAD Generierung nun heute aussehen? Dieser Workshop vermittelt keine Rechtsberatung in Sachen EU- DSGVO. Wir zeigen Ihnen wie sie Ihre Marketing Strategie auf der Grundlage von OER (Open Educational Resources) und Creative Commons weiterentwickeln können. Erstellen Sie mit einem Best Practise Modell realitätsnah ihr Projekt für ihre marktfähige Zukunft.

Checkbox , wann ist eine Mediation sinnvoll

Konfliktlösung

Wann ist eine Mediation sinvoll?

Mediation, ja oder nein?

Konflikte gab es schon immer. Die heutigen Anforderungen und die Geschwindigkeit mit der wir durch unseren (Arbeits,-) Alltag gehen bieten allerdings den idealen Nährboden, um unsere Umwelt zu übergehen oder übergangen zu werden.
Unternehmen haben einen enormen Erfolgsdruck zu bewältigen, die Anforderungen verändern sich schnell und in dieser gesammelten Umtriebigkeit steht der Mensch. Disruptive Technologien, Blockchain, New Work, Cloud, Content Delivery Network alles Schlagwörter der digitalen Neuzeit, aber wer steht dahinter? Menschen. Der Mensch ist die wichtigste Schnittstelle zwischen Tools, Entwicklung, Lieferant und Kunden. Und dann ist sie die da, die Wand des zwischenmenschlichen.
Unüberwindbar, präsent lähmt sie uns in unserer täglichen tun und Handeln. Optionale und rationale Denk und Handlungsweisen sind schnell nicht mehr vorhanden. Die Phasen des Streitens und Rechthabens sind schnell übergegangen in einen unumkehrbaren Streit. Kennen Sie das? Mediation ist kein Voodoo oder Hokuspokus, Mediation ist eine professionelle Methode einen Konflikt zwischen zwei Parteien zu beleuchten und die menschlichen Bedürfnisse herauszuarbeiten, um für beide eine gute Basis des Miteinander wieder zu ermöglichen. Wenn Sie über eine Mediation nachdenken, aber unsicher sind, ob dies einen geeigneten Weg für Sie darstellt, nutzen Sie unsere Checkbox: ist eine Mediation sinnvoll, um für sich Klarheit zu bekommen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen in einem Erstgespräch.

Ist eine Mediation für mich sinnvoll?

Diese Checkbox hilft Ihnen, abgestimmt auf Ihre Gegebenheit,
eine Entscheidung zu treffen ob eine Mediation für Sie sinnvoll ist.

Treffen folgende Aussagen auf Ihre aktuelle Situation zu:

 

Parameter für eine Mediation

  Sind Gespräche und/oder weitere Zusammenarbeit nicht möglich?
  Sind beide Seiten sich über den Konflikt bewusst?
  Wird eine wirkliche und „echte“ Einigung angestrebt,
ohne dass eine Partei ihr Gesicht verliert?
  Soll eine faire Lösung gesucht werden,
und nicht das RECHT bekommen im Vordergrund stehen
  Sind die Parteien sich bekannt?
  Die Parteien auch in Zukunft auf einander treffen werden.
  Soll ein nervenaufreibender, langer und teurer Rechtsstreit vermieden werden?
  Sind neben sachlichen Themen auch persönliche Themen Ursache des Konfliktes?
  Sind beide Parteien freiwillig & selbst und Eigenverantwortlich an einer Lösung des
Konfliktes interessiert?

Wenn die meisten Aussagen auf ihre Situation zutreffen, sprechen Sie einen Mediator in Ihrer Nähe an. Es werden die grundsätzlichen Parameter für eine Mediation erfüllt, eine Mediation erscheint sinnvoll. Ihr Mediator prüft mittels Konfliktdiagnose ob ihre Situation tatsächlich für eine Mediation geeignet ist und berät sie gerne.

Creative Commons Lizenzvertrag
Checkbox ist eine Mediation sinnvoll von CHANGE|AHEAD Tanja Esmyol ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.
Beruht auf dem Werk unter https://change-ahead.de/ist-das-noch-oer-oder-schon-werbung.

Bildquelle: pixabay TheDigitalArtist Button GO CC0

PDF Download Checkbox Ist eine Mediation sinnvoll
Word Download Checkbox Ist eine Mediation sinnvoll

weitere OER Werke sind in Planung und erscheinen hier in Kürze…

2018-04-27T19:23:31+00:00
X