Projekt Beschreibung

Mit smART FührungsART 4.0, digital durch die Krise

Das Jahr 2020 sollte ein ganz besonderes werden? Und dann kam Corona! Einmalig in unserer Geschichte wird der Wirtschaft in voller Fahrt eine Betonwand vorgesetzt. Und Sie sind nun mittendrin, im Stillstand. Es gibt keinen Wind, der Sie antreibt, Sorgen und Ungewissheit bestimmen nun den Alltag. Da ist Sie die Krise, viel haben wir davon gehört, von Großeltern und Firmenhistorien. Viel haben wir darüber in Geschichtsbüchern gelesen. Aber wir, die Wohlstandsgesellschaft haben nicht damit gerechnet, geschweige denn gelernt damit umzugehen. Und nun? Was braucht es nun wirklich? Was hilft und was hilft nicht?
Sind es tatsächlich Rabattschlachten um die wenigen Kunden zu gewinnen? Wir hören von allen Seiten, rein in das Onlinegeschäft, ja und wie fragt sich manch ein Dienstleister? Oder sollen wir aufgeben? “Es braucht nun kreative und gute Ideen!” das ist ebenfalls ein toller (An)Satz. Für viele bricht ihr Lebenswerk zusammen, da hat es sich gut reden von außen.. Für ein wirkungsvolles Business benötigt es im Moment mehr als gute Nerven.
Haben wir tatsächlich nicht gelernt mit Krisen umzugehen? Oder meinen wir das nur? Welche Erfolge hatten Sie in den letzten 10 Jahren? War da nicht auch die eine oder andere Krise mit dabei? Was war für Sie lebensdienlich und sinnstiftend? Mit welcher inneren Haltung sind Sie positiv geblieben? Und schon sind sie in der Selbstreflexion gelandet. Ohne Reflexion wird es nicht funktionieren. Selbstreflexion hilft Ihnen bei der Ausgestaltung für: ihren Jobwechsel, Positionierung ihrer Produkte, Neuentwicklung und Gestaltung ihres Business, ihr langersehntes Vorhaben (Projekt) oder für ihre eigene großartige Idee. Wenn Sie bisher mit stillgestanden haben, sich im „Rad des Zweifelns und Denkens“ befinden und nun ihren Boost finden wollen laden wir Sie herzlich zu Ihrer Selbstreflexions-Reise ein. SmART FührungsART 4.0 – digital im social miteinander.

  • Durch Kunst innovativ werden.

  • Mit einer positiven inneren Haltung aktuelle Möglichkeiten erkennen.

  • Motiviert in der Krise in die Umsetzung kommen.

Kunst & Coaching! Das Reflexionsmodell für die Krise

digital reflection” FührungsART 4.0

Normalerweise verändern wir den klassischen Museumsbesuch. Im Museum Deiner Stadt erhielt die Zeit eine besondere Eigenschaft. Zeit für die eigenen Themen, Zeit für Selbstreflexion, um Lösungen zu gewinnen. Die Museen sind nun temporär geschlossen. Wir bieten deshalb die Selbstreflexion, ebenfalls in einer digitalen Version an. Sie werden während der smART FührungsART 4.0 begleitet, und benötigen keine Vorkenntnisse. Auch bei technischen Problemen stehen wir Ihnen zur Seite. Probieren Sie es aus, „learning bei doing“!
Wir arbeiten mit ausgesuchten Kunstwerken. Es wird sichtbar, dass ein Kunstwerk nie identische Meinungen und Erinnerungen hervorbringt. Sie verbinden Ihre Gedankengänge, kombinieren, reflektieren und erfahren mehr über Ihre Denk- und Handlungsweise. Neue Handlungsansätze verändern Ihre Denkmuster. Durch das Zusammentreffen mit den berühmten Werken, bekommt Ihre smART FührungsART einen ganz eigenen Mehrwert & Networking ist für uns selbstverständlich!

  • Stabilität und Klarheit.

  • Spirit und Motivation

  • Werte im Change, für Business und Alltag

Ebenfalls für Teams und Organisationen buchbar. Sprechen Sie uns an!

Sichere Dir Deinen Online-Slot.

Kunst wirkt, in der Kommunikation, in der Wirtschaft und in der Krise!

Jetzt Online Slot buchen

SMART-FÜHRUNGSART 4.0

FührungsART 4.0 online
Mit Kunst und Coaching zum Erfolg online
Reflexion-Session 1 Std. online
Austausch und Schwarmintelligenz 30 Min. online
Aktionsplan optional
Begleitung optional
ebenfalls für Teams buchbar optional

  ÖFFNUNGSZEITEN

Montag – Freitag 10:00 – 20:00
Samstag 10:00 – 14:00
Sonntag auf Anfrage

  +49 (0)69 84 777 988

FÜR FIRMEN UND ORGANISATIONEN BUCHBAR

WIR BEANTWORTEN GERNE IHRE FRAGEN

Jetzt Anfragen

Internationale Projektpartner

Frankfurt, Bratislava, Prag, Wien, Zürich

“Alles” kann einer “alleine” nicht lernen!
Die Projektpartner “Reflect and Act” sind ein internationales Netzwerk,
bestehend aus professionell ausgebildeten Beratern mit praktischer
Wirtschaftserfahrung und zahlreichen Qualifizierungen.
Geballtes Know-How und innovative Ressourcen ist Ihr Synergie-Gewinn.
Vereinbaren Sie noch heute ein Strategie Gespräch.

Tanja Esmyol
Tanja EsmyolWirtschaftsmediatorin & Businesscoach
Business & Team-Coaching. 20 Jahre Führungserfahrung in der High-Tech Branche. Analytisches Denken. Leidenschaft. Dynamik und Humor.
Gründerin CHANGE|AHEAD
MARCELA SEMPERSenior Consultant & Trainerin
Begleitung von Managern, Teams und Menschen, die neue Perspektiven und Horizonte aufdecken wollen. http://www.marcelasemper.com
Elisabeth SechserExecutive Coach & Consultant
Beraterin für moderne Organisationsdesigns
und Gutes Neues Arbeiten Sichtart e.U., www.sichtart.at
ESTHER ERNI-KEUSCHCoach, Mentaltrainerin, Beraterin
Ich begleite Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen auf persönlicher und organisatorischer Ebene. http://www.ekgcoaching.com
MAG. LINDA BAUMGARTNERWirtschaftspsychologin
Karrierecoaching und Berufsorientierung, in der die eigenen inneren Ressourcen und Potenziale freigesetzt und in konkrete Ergebnisse umgesetzt werden. www.berufundkarriere.at
PROF. DR. ANITA GRAFTrainerin, Consultant und Business Coach
Empowerment von Menschen und Organisationen ist die Basis von Erfolg, Kreativität und Passion. „Lebenszyklusorientierte Personalentwicklung“
Anne Marie Collins B.A.H.DipQuelle: ©Anne Collins
Anne Marie Collins B.A.H.DipLanguage teaching, Communication Coaching, Cultural Awareness Training
Business English & German (basic to advanced), Translation & Proofreading, Email Eloquence, Communication Workshops “Communication works for those who work at it.” – John Powell

Vereinbaren Sie einen Termin

Sie wünschen eine persönliche Beratung, weitere Informationen oder möchten einen Termin vereinbaren? Gerne stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung. Einfach folgendes Formular ausfüllen und wir werden Sie, zwecks Terminvereinbarung so bald wie möglich zurückrufen.